Windelfrei

Windelfrei Starter Kurs in P-Berg

 

 Sonntag 11:00 Uhr

 

Die nächsten Termine:

 

15. September 2019 ( 13:00 Uhr)

6. Oktober 2019 (11:00 Uhr)

8. Dezember 2019 (11:00 Uhr)


 

Wo ? MamaMotion Laden, Chodowieckistr 32, 10405 Prenzlauer Berg

Kosten : 30€ pro Person / 45€ pro Paar

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Windelfrei Starter Kurs in Tegel



Die nächsten Termine:

(momentan keine aktuellen Termine)



Wo ? Familienpraxis Mohnblume,

                                Bollestraße 10 - 13509 Berlin Tegel

Kosten : 30€ pro Person / 45€ pro Paar

Worum gehts überhaupt bei Windelfrei?



Das Baby verstehen

 

Sauber bleiben statt sauber werden.

 

Wie du dein Baby verstehst, wenn es dir zeigen will, dass es mal muss.

 

Dein Baby weiß, wie es geht.


 

Bereits Neugeborene kommunizieren, ähnlich ihrem Bedürfnis nach Hunger oder Schlaf, dass sie mal müssen. In diesem Kurs kannst du lernen, die Signale deines Babys zu erkennen. Und damit hast du eine Möglichkeit mehr, auf die Bedürfnisse deines kleinen Wunders zu reagieren.

 

 Beim Abhalten ermöglichen wir dem Baby eine saubere und sichere Ausscheidung. Verschiedenste Probleme wie z.B. Verstopfung, Windeldermatitis oder Stillprobleme lassen sich durch das Abhalten verringern.


 

Ohne Stress lässt sich der Windelverbrauch von rund 5.000 auf 0-400 verringern. Das ist toll für die Umwelt und deinen Geldbeutel.

 

 Der Kurs richtet sich an Schwangere, Eltern, Hebammen und an alle, die die natürliche Säuglingspflege wieder entdecken wollen, wie sie rund 90% der Weltbevölkerung praktizieren.

 

Das erwartet euch u.a. im Kurs :

 

•Was bedeutet „Windelfrei“?

 

•Wie kann ich direkt loslegen?

 

•Welche Signale sendet mein Baby?

 

• Empfehlenswerte Abhaltepositionen (nach aktuellem Stand)

 

•Hilfreiche Ausstattung ( zum  Kennenlernen, Fühlen und Vergleichen)

 

•Zeit für eure Fragen

 

• ganz viel Inspiration, neue Impulse und Motivation - Windelfrei soll immer Spaß machen!

 

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Kosten: 30€ p.P. / 45€ pro Paar

 

Babys sind herzlich willkommen und dürfen gern gestillt, getragen und abgehalten werden.